Begrüssung 2018-06-21T01:53:08+00:00

Ideen und Lösungen
Bild 1: Paolo Monti 1975 (gemeinfrei)

Die kühnsten Ideen im Grossen brauchen die besten Lösungen im Kleinen

„Und der Himmel wollte, dass Filippo auf dieser Erde, die so viele Jahre ohne einen erhabenen Verstand oder göttlichen Geist gewesen war, der Welt das grösste, höchste und schönste Bauwerk hinterlassen würde, das in moderner und auch alter Zeit jemals errichtet worden ist, womit er bewies, dass das Talent der toskanischen Künstler zwar verloren, aber noch nicht tot war.“

Giorgio Vasari